Online-Infoabend: Spurensuche Gartenschläfer

bis Uhr

Die Spurensuche nach dem Gartenschläfer startet in 2021 wieder und es werden weitere freiwillige Spurensucherinnen und Spurensucher gesucht. Unverbindlicher Infoabend via Zoom.

Die Spurensuche nach dem Gartenschläfer startet wieder! Auch 2021 werden weitere freiwillige Spurensucherinnen und Spurensucher gesucht, die das Projekt unterstützen möchten. Aus diesem Grund bietet die Kreisgruppe des Bund Naturschutz am Mittwoch, den 24. Februar 2021, von 19-20 Uhr einen unverbindlichen Infoabend via Zoom an. Mit dabei ist der bayernweite Projektbetreuer Hartmut Schmid, der das Projekt „Spurensuche Gartenschläfer“ vorstellen wird. Außerdem ist Jacqueline Kuhn von der BN Kreisgruppe Miltenberg dabei, die die Suche vor Ort (Landkreis Miltenberg und angrenzender Spessart) koordiniert. Sie lernen die verschiedenen Nachweismethoden wie z.B. Wildkameras, Nistkästen und Spurtunnel kennen und erfahren, wieviel Zeit die Suche in Anspruch nimmt. Natürlich bleibt auch genügend Zeit für Fragen! Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!

Nach erfolgreicher Anmeldung erhalten Sie die Login-Daten für die Zoom-Veranstaltung ca. 2 Tage vor dem Termin in einer separaten E-Mail. 

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.